Frau Dr. Resmiye Ermis ist als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe eine von der AGE mit der höchsten Qualifikation, MICIII, zertifizierte Operateurin.



Durch die AGE (Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie) ist die Abteilung 2019 erneut mit MIC III re-zertifiziert.

www.ag-endoskopie.de

 

Das Zertifikat MIC III stellt an die Operateure höchste Anforderungen, sowohl das Spektrum der Operationen betreffend, als auch die Anzahl der Eingriffe. Zertifiziert werden Gynäkologen, die bereits über mehrere Jahre als Operateure aktiv sind und die Entwicklung der minimal-invasiven Chirurgie im Fach der Gynäkologie mitbestimmen. Neben dem breitem Spektrum an Operationen werden aber auch regelmäßige Fortbildungen und wissenschaftliche Leistungen gefordert

 

http://m.fnp.de/lokales/frankfurt/Geht-nicht-gibt-es-fuer-Dr-Ermis-nicht;art675,2614266